Das Tagesgeld, meistens in Form eines Kontos, stellt die kurzfristigste Sparform dar.

Wir empfehlen jedem unserer Kunden ein Tagesgeldkonto zu unterhalten auf dem sich mindestens ein Betrag von 2-3 Monats-Netto-Gehältern befinden sollte der als "eiserne Reserve" dient. Die kaputte Waschmaschine, die KFZ-Reparatur, der ungeplante Umzug, usw. sind damit in der Regel kein Grund mehr für einen teuren Ratenkredit.

Auch in Verbindung mit Versicherungen lässt sich dank eines Tagesgeldkontos der ein oder andere Euro einsparen bzw. dazuverdienen - je nach Sichtweise.