SichernStadium 6 „freie Erwachsene“


Kinder aus dem Haus

Die Zeit ist gekommen. Das Kind zieht aus. Zurück bleiben Eltern mit gemischten Gefühlen und die Familienstruktur verändert sich nachhaltig.Sie müssen Ihr Leben neu gestalten. Die Selbstständigkeit Ihres Nachwuchses wirft Sie auf sich selbst zurück. Sie dürfen sich freuen, dass Sie nun endlich wieder ein unabhängigeres Leben führen können.

Müssen sich Eltern also auf das Altenteil zurückziehen?

Das bestimmt nicht. Wenn Sie auch nicht mehr am Beginn des Lebens stehen, bedeutet das nicht, dass es nicht noch neue Möglichkeiten der weiteren Lebensgestaltung für Sie gibt. Lassen Sie sich auf das Neue der veränderten Situation ein. Auf einmal herrscht nämlich diese wohltuende Ruhe in der Wohnung, die Sie sich so oft herbeigewünscht haben. Sie können wieder ein unabhängigeres Leben führen. Reisen müssen nicht mehr mit Rücksicht auf den Nachwuchs und dessen Bedürfnisse gestaltet werden. Es gibt mehr Platz in der Wohnung.

Und: Der Partnerschaft wächst wieder eine neue Bedeutung zu. Gespräche, gemeinsame Unternehmungen, die Verfolgung gemeinsamer Interessen können eine neue, andere Basis des Zusammenlebens schaffen, als sie mit Kind im Haus möglich war.

Sehen und nutzen Sie die neue Freiheit als Chance, etwas für sich selbst zu tun. Wenn Sie dazu bereit sind, können Sie viel gewinnen.

Diese Situation setzt aber die Auseinandersetzung mit den in dieser Phase wichtigen Themen voraus.

Wir unterstützen in der Beratung und Umsetzung folgender Themen:

Interaktiv werden>> Prüfung der Altersvorsorge

>> Prüfung der Finanzierung

>> Reicht mein Eigenkapital für meine Wünsche und Bedürfnisse?

>> Habe ich mein Lebenswerk gesichert?

>> Was, wenn ich pflegebedürftig werde?

>> Habe ich meine Nachfolge geregelt?

>> Ich möchte meinen Enkelkindern bei der Zukunftssicherung helfen