Jeder fünfte Angestellte und jeder vierte Arbeiter scheidet heute wegen Erwerbs- oder Berufsunfähigkeit vorzeitig aus dem Berufsleben aus.

Besonders schlimm ist es, wenn bereits Kinder so schwer erkranken, dass eine normale Schulausbildung, eine Berufsausbildung oder ein Studium nicht möglich sind.

Zum Glück nennen hier die Statistiken ein geringes Risiko!

Doch betroffene Kinder und ihre Eltern stehen meist vor enormen Problemen.