In Deutschland passieren jedes Jahr rund 8 Millionen Unfälle. Rund zwei Drittel davon in der Freizeit. Was viele nicht wissen: Die gesetzliche Unfallversicherung greift hier nicht! Auch wenn sich die meisten Unfallopfer wieder vollständig erholen, so können Unfälle doch weitreichende körperliche - und damit oft verbunden – auch finanzielle Folgen haben.

Für jede Generation gibt es zugeschnittene Lösungen um zumindest die finanziellen Risiken von Unfällen zu begrenzen.